Allgemeinverbindlicherklärung des Berufsbildungsfonds Fahrlehrer des Schweizerischen Fahrlehrerverba

Der Schweizerische Bundesrat hat, gestützt auf Artikel 60 Absatz 3 des Berufsbildungsgesetzes vom 13.12.2002, den Berufsbildungsfonds Fahrlehrer gemäss dem Reglement vom 23.01.2014 allgemeinverbindlich erklärt. Der Beschluss tritt am 1. November 2016 in Kraft. Die Allgemeinverbindlicherklärung gilt unbefristet. Sie kann vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI widerrufen werden.

> Bundesratsbeschluss vom 02.06.16

Tags:

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter